Ausstellung
07. Juli 2019 - 11. August 2019

Farben des Lebens

  • Lydia Dürr

Lydia Dürr hat einen natürlichen und daher besonders bemerkenswerten inneren Zugang zur Natur. Diese innige Verbundenheit befähigt sie, den Farben eine Substanz zu geben, die einen künstlerischen Verband aller gemalten Gegenständlichkeiten zum Ausdruck bringt. Die Farben sind nicht willkürlich, sondern aufgrund eines inneren "Kontaktes zur Natur" (Cezanne) gesetzt und daher richtig gewählt. Dem Bau der Bilder liegen die Abstraktionen Statik und Dynamik zugrunden. In der aktuellen Ausstellung in der Kunst.Galerie.Waldviertel. zeigt die Waidhofener Künstlerin Arbeiten in Öl und Guache aus den vergangenen Jahren.